Werden Sie Coach einer sozialen Initiative!

Erstellt von startsocial am

Eine starke Zivilgesellschaft ist für die Lösung sozialer Probleme und Herausforderungen unverzichtbar. Für den Erfolg von sozialen Organisationen, Projekten und Ideen braucht es dabei auch wirtschaftliches und organisatorisches Know-how. Deshalb bringt startsocial soziale Initiativen mit engagierten Fach- und Führungskräften zusammen, damit sie gemeinsam noch mehr bewegen.

Sie sind eine erfahrene Fach- oder Führungskraft mit Kernkompetenzen (z.B. Finanzplanung, Öffentlichkeitsarbeit, Personalmanagement, IT, Recht) oder Generalist mit Managementerfahrung und Führungskompetenz? Sie möchten Ihre fachliche Expertise und Ihr Know-how für einen guten Zweck einsetzen? Dann werden Sie ehrenamtlicher Coach bei startsocial und unterstützen Sie eine soziale Initiative vier Monate lang bei ihrer Weiterentwicklung.

Als Coach begleiten Sie im Tandem mit einem zweiten Coach eine soziale Initiative vom 6. November 2017 bis zum 28. Februar 2018. Als zuverlässiger Ratgeber und Sparringspartner bringen Sie bei einem Zeitaufwand von durchschnittlich vier Stunden pro Woche Ihre Kompetenzen ein. Die sozialen Initiativen profitieren von dem frischen Blick von außen und den Anregungen zu fachlichen, strategischen und strukturellen Fragen. Sie als Coach gewinnen durch den Perspektivwechsel neue Impulse, Erfahrungen und einen geschärften Blick auf die Zivilgesellschaft. Alle Informationen rund um ein Engagement als startsocial-Coach finden Sie hier

Helfen Sie mit, soziale Organisationen, Projekte und Ideen durch Ihr ehrenamtliches Engagement nachhaltig zu fördern.

An ausgewählten Orten suchen wir derzeit noch Unterstützung! Haben Sie Interesse daran sich als Coach zu engagieren? Dann füllen Sie JETZT Ihre Bewerbung als Unterstützer aus und melden Sie sich gerne direkt bei Veronika Struck unter 040 3612-1264 oder veronika.struck@startsocial.de, damit wir besprechen können, ob in Ihrer Region noch Unterstützungsbedarf besteht.

Jetzt als Unterstützer bewerben

Coach