Ehrenamt verdient Anerkennung und braucht tragfähige Strukturen

Erstellt von startsocial am

Der 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamts. Mehr denn je braucht unsere demokratische Gesellschaft das Ehrenamt, um die Zivilgesellschaft lebendig zu halten und die Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft zu meistern. Aber es lohnt sich auch ein Blick zurück. Fast 20 Jahre nach der Gründung von startsocial lassen wir die Entwicklung des Ehrenamts am Beispiel von startsocial Revue passieren. 

Wie sieht die Engagementlandschaft hierzulande aus? Und was braucht Ehrenamt neben der Anerkennung und finanziellen Förderung? Wie können sich Unternehmen und Politik einbringen? 

Die Einschätzung von Sunniva Engelbrecht, geschäftsführender Vorstand bei startsocial e.V., können Sie hier nachlesen: https://startsocial.de/wissen/startsocial-rueckblick-auf-fast-20-jahre-hilfe-fuer-helfer