DRK Aktivierender Hausbesuch

Der aktivierende Hausbesuch stellt sich als ambulantes Projekt der Frage des Erhalts der körperlichen Funktionalität und Konstitution älterer bzw. hochbetagter Menschen, die nicht mehr oder nur noch in Begleitung Dritter in der Lage sind, ihre eigene Häuslichkeit zu verlassen. Aus einer sich bedingenden und untrennbar miteinander verbundenen Kombination aus körperlicher und geistiger Aktivierung und dem Gespräch wird den Problemfeldern des Bewegungsmangels, der Vereinsamung und Isolation im hohen Alter entgegengewirkt. Geschulte ÜbungsleiterInnen des DRK Kreisverband Stuttgart e.V. bringen die Bewegung zu den Menschen nach Hause. Das Angebot ist für den Kunden auf eine unbefristete Zeit, einmal wöchentlich für eine Stunde angelegt.