Forster Seniorenberatung

Das Aachener „Begegnungszentrum Forster Seniorenberatung“ ist seit 1993 ein stadtteilnahes Beratungs- und Begegnungszentrum, das professionelle Beratung, Begegnung, Begleitung und die Förderung von Eigeninitiative miteinander verbindet. Die Leistungsangebote sind teilweise nicht kostendeckend und es fehlt an ehrenamtlichem Engagement, so dass die langfristige Standortsicherung des Begegnungszentrums gefährdet war. Die Ziele des Projekts waren daher zu prüfen, ob und wie die defizitären Leistungsangebote umstrukturiert und auf bessere finanzielle Beine gestellt werden könnten. Darüber hinaus war das Ziel, ein Konzept zu entwickeln, um ehrenamtliche Mitarbeiter zu gewinnen. Zielgruppen sind junge Menschen ab 16 Jahren und Erwachsene.