MENTOR - Die Leselernhelfer Bundesverband e.V.

MENTOR - Die Leselernhelfer Bundesverband e.V. - versteht sich als eine politisch unabhängige Interessenvertretung für Leseinitiativen in Deutschland, die sich der individuellen Förderung von Kindern zwischen sechs und 16 Jahren im Bereich Lese- und Sprachkompetenz Deutsch verschrieben haben. Ziel der Leseinitiative ist es, Kinder aller Schichten und religiösen Zugehörigkeit zu erreichen. Der Bundesverband setzt sich dafür ein, dass seine Mitglieder (regionale Vereine und Initiativen) ihre Aufgaben auf stets wachsendem Niveau (qualitativ wie quantitativ) verwirklichen können. Er fördert bundesweit die Gründung von weiteren Leseinitiativen, die nach dem 1:1-Prinzip tätig werden wollen. In einem Pilotprojekt „Mentor plus“ hat der Bundesverband nunmehr auch die Förderung von Leseinitiativen für junge Erwachsenen – funktionale Analphabeten – in den Fokus genommen.