Netzwerk Berliner Kinderpatenschaften e.V.

Das Netzwerk Berliner Kinderpatenschaften ist ein Verbund von Akteuren und Unterstützern von Patenschaftsprogrammen für Kinder in Berlin. Wir sind in unterschiedlichen Stadtteilen aktiv. Dort arbeiten wir mit verschiedenen Alters-, Zielgruppen und Schwerpunkten. Wir haben uns zusammengeschlossen, um unsere Kräfte im Netzwerk zu bündeln, nach dem Motto: Zusammen sind wir stärker und lauter. Das Teilen unseres Wissens, unseres Erfahrungsschatzes und unserer Ressourcen ermöglicht, unsere Arbeit langfristig qualitativ hochwertig zu sichern (Effektivität, Nachhaltigkeit, Qualität). Als Netzwerk vertreten wir außerdem Hunderte von Patenschaften. Eine Kinderpatenschaft ist eine längerfristig angelegte 1:1 Beziehung zwischen einem ehrenamtlich engagierten Erwachsenen und einem Kind. In dieser Tandembeziehung erfährt das Kind positive Förderung durch Aufmerksamkeit und Unterstützung seines Paten. Der Ehrenamtliche wiederum macht die positive Erfahrung der Teilhabe an der kindlichen Lebenswelt.