PCs for Kids

"Schluss mit der PC-Knappheit an unseren Schulen!“ Unter diesem Leitspruch schaffen wir ein bundesweit agierendes und lebendiges Netzwerk für die Vermittlung zwischen Überschuss und Defizit (PCs von Unternehmen an Schulen). Hierfür adressieren wir Lehrer oder Fördervereine (Multiplikatoren), welche vor Ort in ihren Regionen einen konkreten Bedarf für Schulen und Institutionen kennen. Über das Online-Portal www.pcs-for-kids.de kann der Bedarf mit dem Angebot bundesweit verglichen und das Prinzip „PCs for Kids“ (PfK) vor Ort nachhaltig angewendet werden, um die Vermittlerarbeit systematisch zum Erfolg zu führen. Ebenso möchten wir Firmen und Geschäftsleute motivieren, zukünftig betriebswirtschaftlich abgeschriebene und ausgemusterte, aber weiterhin voll funktionsfähige EDV-Geräte wie PCs, Notebooks, Bildschirme und Drucker auf unserem Online-Portal kostenlos bereitzustellen. Auch bestehen Partnerkonzepte mit Unternehmen der IT-Industrie (Logitech: Zubehör, Microsoft: Software).