Schülerpaten Berlin e.V.

„Schülerpaten Berlin“ steht unter dem Motto „Integration – ein beidseitiger Prozess, eine gemeinsame Verantwortung“ für die Eröffnung besserer Bildungschancen für Kinder nicht deutscher Herkunft sowie die Förderung bürgerschaftlichen Engagements und interkulturellen Austauschs in der Bevölkerung. Wir vermitteln kostenlose 1-zu-1-Patenschaften zwischen Schülern aus arabischstämmigen Familien und engagierten, ehrenamtlichen Paten in Berlin. Durch wöchentliche Nachhilfe bei dem Schüler zu Hause kann der Pate individuell auf die Stärken und Schwächen seines Schülers eingehen und eine persönliche Beziehung zu ihm und dessen Familie aufbauen. Das seit 2009 in Berlin etablierte Konzept wollen wir auf andere Städte und Migrationshintergründe übertragen. Dazu wird derzeit die Dachorganisation „Schülerpaten Deutschland“ gegründet, die neue Standorte aufbauen und betreuen wird. Die erste Zweigstelle wird derzeit im Ruhrgebiet gegründet; Frankfurt am Main wird noch in diesem Jahr die Arbeit aufnehmen.