Brücke e.V.

Zusammen für eine nachhaltige Entwicklung

Brücke e.V. ist ein eingetragener Berliner Verein, der die Integration afrikanischer Studierende in Deutschland sowie einen Technologietransfer nach Afrika fördert. Eine weitere Zielgruppe des Vereins stellen Freiwillige dar, die ihr Wissen und Können der Entwicklung Afrikas zur Verfügung stellen wollen, im Rahmen von Projekten. Die Innovation bei Brücke e.V. liegt darin, dass afrikanische Studierende nicht nur für ein Fach oder einen Klausurzeitraum begleitet werden, sondern vom Anfang des Studium bis zur Abschlussarbeit. Unser Angebot beinhaltet ein breites Spektrum (verschiedene Fächer) sowie Nachhilfe- und Betreuungsstunden und richtet sich länderübergreifend an afrikanische Studierende. Wir betreuen in Kooperation mit Hochschulen Abschlussarbeiten mit Afrika-Bezug, deren wir die Themen selbst vorschlagen. Viele afrikanische Ingenieure sind in unseren Prozessen involviert. So werden Sprach- und Kulturbarrieren schnell überwunden. Hinzu kommt der Vorbildeffekt.