Evangelische Initiative "Engagiert älter werden"

Die Evangelische Initiative ENGAGIERT ÄLTER WERDEN bietet Menschen in der zweiten Lebenshälfte die Möglichkeit, ihr Wissen, ihre Talente, Interessen und Fähigkeiten für sich und andere ehrenamtlich einzusetzen. So ist das aktuelle Leben in ENGAGIERT ÄLTER WERDEN geprägt von zahlreichen Interessengruppen (Sütterlin, orientalischer Tanz, philosophischer Gesprächskreis, Englisch-Stammtisch, Werkstatt aktiver Senioren, …) und ehrenamtlich geleiteten Unterstützungs- und Bildungsangeboten (Sprachen, PC-Cafés, Sport, Trauerfrühstück, Migrantinnengruppe, …). Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beratung und Vermittlung von Menschen, die Kontakte und Hilfen suchen. Diese Beratung und Vermittlung findet in regelmäßigen Sprechstunden statt und wird ebenfalls in der Hauptsache ehrenamtlich geleistet. Über 80 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, 3 hauptamtliche Mitarbeiter/innen (28 Std./Woche zusammen) und zahlreiche Besucher/innen tragen und leben die Idee von ENGAGIERT ÄLTER WERDEN in Aachen.