Clowns ohne Grenzen Deutschland e.V.

Jedes Lachen vermehrt das Glück auf Erden - Jonathan Swift

„Clowns ohne Grenzen Deutschland e.V.“ entsendet weltweit Künstler in Flüchtlingslager und Krisengebiete. Der Verein wurde 2007 als gemeinnütziger Verein ohne politische und religiöse Ausrichtung gegründet. Der Zweck ist die Verbreitung von Lachen, Hoffnung und Freude bei Kindern und ihren Familien, die unter schwierigen Bedingungen leben. Mit ihrem Können tragen die Clowns zur Verbesserung ihrer Situation bei und stärken so ihr Umfeld mit positiven Erinnerungen. In den Shows sind nicht nur Humor eingeflochten, sondern auch Aspekte von Freundschaft, Respekt und Stärkung des Selbstbewusstseins. Der Verein kooperiert mit deutschen und internationalen Partnern und achtet auf die Nachhaltigkeit seiner Projekte. Der Verein konnte seit seiner Gründung weltweit 23 ­Reisen durchführen. Dabei wurden umfangreiche Erfahrungen hinsichtlich unterschiedlichster Krisen gesammelt. Auch in Deutschland ist der Verein in der Flüchtlingshilfe aktiv.