Flüchtlingspaten Hückelhoven

„Flüchtlingspaten Hückelhoven“ – gemeinsam viel bewegen! Ehrenamtlich Tätige tragen dazu bei, dass sich Flüchtlinge im Alltag besser zurechtfinden, und vermitteln ihnen Sicherheit und Akzeptanz. Sie wollen die Ist-Situation der Flüchtlinge in Hückelhoven verbessern, Integration ermöglichen und Vorurteile und Ängste innerhalb der Bevölkerung abbauen. Begleitung bei Arztbesuchen, gemeinsame Freizeitgestaltung, Vertrautmachen mit der neuen Umgebung – die Aufgaben der Flüchtlingspaten sind so zahlreich wie die Länder, aus denen die Flüchtlinge kommen. Oberstes Ziel aller Maßnahmen ist es, die Flüchtlinge zu stärken und zu befähigen, ihr Leben in Zukunft selbstbestimmt und allein gestalten zu können – Hilfe zur Selbsthilfe! Zahlreiche Menschen aus Hückelhoven engagieren sich ehrenamtlich im Projekt und bringen sich mit ihrer Vielfalt und ihren unterschiedlichen Stärken und Fähigkeiten ein. Dabei erfahren sie Unterstützung und Begleitung durch starke Kooperationspartner.