Flink engagiert

Die App für soziales Engagement.

Arne aus Würzburg bekommt eine Push-Nachricht aufs Smartphone: Ob er übermorgen ab 17 Uhr am Rathaus helfen kann, Kleiderspenden an Flüchtlinge zu verteilen? Da er an diesem Nachmittag noch nichts geplant hat, will er gerade zusagen, da benachrichtigt ihn die App, dass bereits alle benötigten Freiwilligen gefunden wurden. „Naja“, denkt sich Arne, „das nächste Engagement lässt nicht lange auf sich warten.“ Denn mit der App „Flink engagiert“ können soziale Organisationen und Initiativen, die bisher viel Zeit für die Gewinnung von und Terminabsprache mit Freiwilligen aufbringen mussten, in Zukunft Projektanfragen an passende Freiwillige versenden, die per Knopfdruck über eine Smartphone-App in Echtzeit zu- oder absagen können. Damit wird soziales Engagement so einfach wie noch nie.