KINDER KULTUR PASS

"KiKu macht Spaß! Kiku macht neugierig! KiKu macht schlau!"

KiKu ist ein „Kultur-Reisebüro“ der besonderen Art, das begleitete und beinahe kostenlose Bildungsreisen vor Ort bietet. Das Projekt bringt Familien mit Kindern im Alter von 3-6 Jahren über alle gesellschaftlichen Schichten und Sprachen hinweg zusammen - im Rahmen von Museums- und Theaterbesuchen, Exkursionen in Tierparks, Tanz- und Musikprojekten. Die Besonderheit: Es spricht Familien mit sehr jungen Kindern an und legt bereits im Kindergartenalter den Grundstein von Bildung und Kultur als wichtigen Bestandteil im Familienalltag. Damit dies dauerhaft gelingt, werden Kinder und deren Eltern gemeinsam darin begleitet, die Bildungsmöglichkeiten der Heimatstadt zu erkunden. Grundlage ist das Halbjahresprogramm mit wechselnden Schwerpunkten. Zum Abschluss erhält jedes Kind den KiKu-Pass als Teilnahme-Nachweis. KiKu verankert Bildung als Thema in den Familien, vertieft die Eltern-Kind-Bindung durch gemeinsame Erlebnisse und stärkt Integration durch Identifikation mit Bielefeld.