Pan y Arte e.V.

KULTUR darf kein Luxus sein! Brot und Kunst für Nicaragua

Über 40% der Menschen in Nicaragua leben in Armut. Pan y Arte e.V. (Brot und Kunst) setzt sich seit mehr als 20 Jahren für die Schwächsten unter ihnen ein: die Kinder. Mit Musik, Literatur und Kunst schafft der Verein Chancengleichheit und eröffnet Perspektiven durch Bildung. In seinen vier Projekten erreicht er jede Woche mehr als 1.500 Kinder und Jugendliche. Entwicklungszusammenarbeit bedeutet weit mehr als wirtschaftliche Unterstützung. Mit Partnern vor Ort trägt der Verein dazu bei, Armut zu reduzieren und somit eine zentrale Ursache von Flucht und Migration zu verringern. Aktuelle Herausforderungen liegen in den Förderstrukturen und somit in der finanziellen Absicherung der vier Projekte in Nicaragua. Zur Zukunftssicherung wurde im vergangenen Jahr eine Fundraising-Kampagne zum 20. Geburtstag durchgeführt. Die erprobten Neurungen sollen weiter genutzt werden, um noch mehr Menschen für die kulturelle Bildungsarbeit zu begeistern und zum Spenden und Mitmachen zu bewegen.