Refugee Law Clinic Cologne e.V.

Der Refugee Law Clinic Cologne e.V. (RLCC) bietet seit Mitte 2013 im Kölner Raum kostenfreie studentische Rechts- und Praxisberatung in den verschiedenen Phasen des Migrationsprozesses an. Die RLCC orientiert sich dabei an der Idee der im anglo-amerikanischen Rechtsraum verbreiteten „Law Clinics“ und berät Geflüchtete auf den Gebieten des Asyl- und Aufenthaltsrechts. Der Verein begegnet damit einem wichtigen gesellschaftlichen Problem, indem ihre Mitglieder als Bindeglied zwischen staatlichen Behörden und Geflüchteten fungieren. Zudem ermöglicht er seinen Mitgliedern den Transfer ihrer Fähigkeiten und ihres Wissens in die Praxis. Die aktuell knapp 300 Mitglieder des Vereins werden in einem umfassenden Schulungsprogramm fachspezifisch ausgebildet und intensiv wie einzelfallorientiert von einem Beirat, bestehend aus 16 Volljuristen der Fachgebiete, un-terstützt. Seit Aufnahme der Tätigkeit hat der Verein über 250 Sachverhalte betreut.