Schulstart – Gleiche Chancen für alle

Neuruppin, Brandenburg

„Schulstart“ sorgt dafür, dass sich Familien, die auf die Neuruppiner Tafel angewiesen oder als Geflüchtete zu uns gekommen sind, den Schulanfang ihrer Kinder ohne finanzielle Sorgen und mit Freude begehen können. In Zusammenarbeit mit der AWO OPR, der Tafel, dem Übergangswohnheim, dem Leoclub, der PeHa GmbH, den Wirtschaftsjunioren und dem Lions Club, werben wir gemeinsam um Spenden. Im Jahr 2016 kamen so mehr als 25.000 EUR zusammen. Die große Bedeutung zeigt sich auch in der Unterstützung zahlreicher Politiker. Ziel ist es, allen bedürftigen Kindern (bis zur 10. Klasse), den jährlichen Kauf einer Grundausstattung an Schulbedarf zu ermöglichen. Für jedes Kind bekommen die Familien einen Gutschein in Höhe von 50 EUR. Alle Kinder die eingeschult werden, bekommen ein Schulranzen-Set im Wert von 150 EUR. Ab dem Jahr 2016 bieten wir Informationsveranstaltungen zum „Bildungs- und Teilhabepaket“ für die Eltern der Zielgruppe an und helfen bei der Beantragung der finanziellen Hilfen.