Spielraum e.V.

Respekt. Vertrauen. Anerkennung

Der Spielraum e.V. ist ein Verein für offene Kinder- und Jugendarbeit. Seit über 30 Jahren engagieren sich Studierende im Rahmen eines Projekts des Lehrstuhls Sonderpädagogik der Universität Würzburg für Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen und sozialen Milieus in Kitzingen. Im Februar 2000 gründete sich daraus der SPIELRAUM e.V., der frei von Trägern und frei von parteipolitischer Abhängigkeit arbeitet und handelt. Der Verein sieht in der Freizeit von jungen Menschen ein hohes Potenzial an Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten, die leider oftmals ungenutzt bleiben. Freizeit bietet zahlreiche Chancen, neue Erfahrungen zu sammeln, außerhalb von gewohnten Kontexten wie Familie und Schule, und damit auch die Gelegenheit, neue Seiten an sich zu entdecken. Aber auch den Eltern wird die Möglichkeit geboten, mehr „freie Zeit“ für sich zu haben, die sie benötigen und verdienen, um den alltäglichen „Familienstress“ zu meistern.