Start with a Friend

Geflohene Menschen unterstützen - Auf Augenhöhe

Start with a Friend setzt sich für nachhaltige Integration ein. Der Verein bringt Geflüchtete mit Locals zusammen, die ihnen mit ihrem Engagement und Lebensumfeld zur Seite stehen. Inhalt und Umfang der Begleitung richten sich nach dem individuellen Bedarf und reichen von gemeinsamen Behördengängen bis zur Organisation eines Kita-Platzes. Es werden individuelle persönliche Kontakte geschaffen, die langfristig und auf Augenhöhe sind. Ziel ist es, in gegenseitigem Voneinander-Lernen eine längerfristige Bindung zu schaffen, im Idealfall entsteht eine Freundschaft. Start with a Friend geht einen Schritt weiter: Von der Willkommenskultur hin zur Ankommenskultur. Die Initiative begleitet die Tandems auf ihrem gemeinsamen Weg: Sie hilft bei Fragen, stellt einen umfassenden Leitfaden zur Verfügung und organisiert interkulturelle Trainings, Stammtische und Freizeitevents. Start with a Friend ist in Berlin, Köln, Freiburg, Dresden, Oldenburg und Hamburg aktiv, weitere Standorte sind in Planung.