TeenKom

Blitzjobs für Jugendliche

TeenKom hat das Ziel, junge Menschen mit Routinen eines selbstbestimmten Lebens in einer demokratischen Gesellschaft vertraut zu machen. Die Entwicklung einer passenden beruflichen Perspektive ist hier logischer Dreh- und Angelpunkt, denn „wer nicht sein eigenes Geld verdient, ist automatisch fremdbestimmt“. Bei TeenKom können Jugendliche/junge Erwachsene in sogenannten „Blitzjobs“ reale, nützliche Arbeitsaufgaben in über 20 Arbeitsfeldern lösen. Sie erkunden unterschiedliche Milieus, erproben Mobilität, üben Selbstmanagement, erfahren Wertschätzung und bessern ihr Taschengeld auf. Der Blitzjob wurde 2014 durch die Deutsche Rentenversicherung aufgrund seiner besonderen Ausgestaltung als neues Ehrenamtsformat anerkannt. Bisher wurden in Berlin über 3.500 Blitzjobs von 450 Jugendlichen, vor allem aus sozialen Brennpunkten, durchgeführt. TeenKom kombiniert Integrations- und Nachwuchsarbeit in Kooperation mit freien Trägern, öffentlichen Verwaltungen, Unternehmen und der Handwerkskammer.