Young Shapers e.V.

Integration ist kein Thema für einige Jahre, sondern erfolgt über Generationen hinweg. Young Shapers ist ein 1-zu-1 Mentoringprogramm für Oberstufenschüler, vor allem aus Familien mit Migrationshintergrund, zur Studienorientierung durch interkulturell kompetente Studenten. Sich freiwillig engagierende Mentoren unterstützen den Studieneinstieg, indem sie ihre eigenen Erfahrungen mit den Mentees teilen und kontinuierlich für Fragen zur Verfügung stehen. Es wird darauf geachtet, dass sowohl Mentoren als auch Mentees kulturell und akademisch diversifiziert sind, um ein wertvolles Netzwerk aufzubauen und Vorbildrollen zu schaffen. Zum Programm gehören einerseits regelmäßige Treffen zwischen Mentoren und Mentees und andererseits zusätzliche Veranstaltungen, insbesondere Workshops von Praxispartnern zu relevanten Themen wie Motivation und Selbstfindung. Das Ziel ist es, eine Brücke für Schüler zu der Erfahrung von Studenten zu schlagen, um Transparenz zum "Leben nach der Schule" zu schaffen.