Interessengemeinschaft d. Nierenkranken in Dresden

IGND e.V. - STARKER PARTNER für Nierenpatienten in Ostsachsen

Die Diagnose „Nierenkrank“ kann viele Fragen aufwerfen: Was kommt auf mich zu? Wie halte ich mich trotz meiner Krankheit fit? Was ist eine Nierenersatztherapie? Die Interessengemeinschaft der Nierenkranken in Dresden ist ein Verein von Betroffenen für Betroffene und beantwortet diese Fragen. Er bietet Hilfe zur Selbsthilfe, Unterstützung bei der Meisterung psychischer Probleme und kompetente Beratung und Begleitung Erkrankter durch Mitpatienten (alle Vorstandsmitglieder und Amtierenden sind zu zertifizierten Patientenbegleitern ausgebildet). Der Verein setzt sich zudem in enger Zusammenarbeit mit den Dialysezentren für die Verbesserung der Qualität der Nierenersatzbehandlungen ein, vernetzt Nierenselbsthilfegruppen miteinander und klärt über Patientenrechte auf.