Laden mit Herz

Viernheim, Hessen
Weitergeben statt Wegwerfen

Der Laden mit Herz ist ein besonderes Kaufhaus im katholischen Sozialzentrum in Viernheim und verfolgt drei Ziele: Zum einen können bedürftige Viernheimer gebrauchte Haushaltswaren zu einem günstigen Preis erwerben. Der Laden steht allen interessierten Personen offen, Personen mit einem Sozialpass der Stadt erhalten aber fünfzig Prozent Rabatt auf die günstigen Preise. Ein weiteres Ziel ist es, ein Zeichen gegen unreflektierten Konsum und für mehr Nachhaltigkeit zu setzen. Die Waren werden gespendet, anstatt entsorgt zu werden. Somit wird auch ein nachhaltiger Wiederverwendungskreislauf gefördert. Das dritte Ziel des Projektes ist es, dass Geflüchtete durch ihre Mitarbeit im Laden mit Herz berufliche Orientierung erlangen und arbeitsmarktrelevante Kompetenzen entwickeln. Während ihrer Arbeit werden die Mitarbeiter des Sozialkaufhauses von Mentoren unterstützt. Zusätzlich werden Workshops angeboten, um die berufliche Qualifizierung der Mitarbeitenden zu fördern.