Waterfilter

München, Bayern
Making water safe

Für 800 Mio. Menschen weltweit ist das Menschenrecht auf sauberes Trinkwasser nicht erfüllt. Täglich sterben 4000 Kinder an den Folgen verschmutzten Wassers. Um dies zu ändern, entwickelt eine Gruppe von Studenten als Teil von Enactus München e.V. ein nachhaltiges Wirtschaftskonzept. Die Vision ist, Menschen den Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen. Im Fokus steht ein einfach herzustellender Tonfilter, der das Wasser von bakterieller Verschmutzung reinigt. Die ausgebildeten Waterpreneure produzieren die Wasserfilter mithilfe einer Filterpressmaschine. Für Vertrieb und Marketing werden Einheimische zu Shopmanagern ausgebildet. Dadurch können in ganz Tansania Wasserfiltershops mit lokalen Mitarbeitern aufgebaut werden. Zusätzlich wird durch Schulungen ein Bewusstsein für die Wichtigkeit von sauberem Wasser hergestellt. So werden neue wirtschaftliche Perspektiven eröffnet und gleichzeitig wird mehr Menschen der Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht.