Welcome In Wohnzimmer

Fulda, Hessen
Ein Begegnungsraum für ALLE - mitten in Fulda

Deutschland ist in den letzten Jahren bunter geworden. Große Zuwanderung stellt jeden Einzelnen aber auch vor große Herausforderungen. So lautet das Ziel: Alle Menschen sollen friedlich und harmonisch zusammenleben können. Aber wie? Die viel thematisierte Integration passiert vielerorts nur auf dem Papier, aber im „Wohnzimmer“ wird sie Realität. Das Besondere: Hier entsteht kein Projekt, das „für Flüchtlinge“ gemacht wird, sondern vor allem „mit“ ihnen. Gemeinsam und ehrenamtlich wird in Fulda ein gemütlicher, unkommerzieller Raum für alle eingerichtet. Hierin wird Vieles geschehen, was Integration ausmacht: Sprachen lernen, gemeinsam kochen, Filme schauen, Musik machen, spielen, weiterbilden und viel Platz zum Austausch und Kennenlernen. Jeder kann dazu kommen und mitmachen. Die Idee und Art der Umsetzung von Integration sind neu in der Region. Damit wird ein wichtiges Zeichen in unruhigen Zeiten gesetzt. So kann‘s weitergehen, auf dass es bald in vielen Städten ein Wohnzimmer gibt!