BreakOut e.V.

How far can you go?

BreakOut ist ein Reise-Spenden-Marathon, bei dem Abenteuerlustige Spendengelder für einen guten Zweck sammeln. Einmal jährlich gehen die Teilnehmer in Zweierteams in München, Berlin und Barcelona zeitgleich an den Start. Sie alle haben 36 Stunden Zeit, um so weit weg wie möglich vom jeweiligen Startort zu reisen und Challenges zu erledigen. Für die Fortbewegung dürfen die Teams kein Geld ausgeben. Auf dem Esel, Fahrrad, zu Fuß, im Auto, mit der Bahn oder im U-Boot reisen die Teams dann durch ganz Europa. Ihren Fortschritt teilen die Teams mit Text, Foto und Video über unsere Website mit. Ähnlich einem Spendenmarathon, sammelt jedes Team je km Spenden von Teamsponsoren, die sie vorher überzeugt haben. Hinzu kommen die Challenges: Mit Geld dotierte Aufgaben, der Sponsoren für die Teams. Der für die Durchführung des BreakOut investierte Betrag führt etwa zur 20-fachen Spendensumme. Ein Verein von gut 40 jungen, ehrenamtlichen Menschen plant, organisiert und führt den BreakOut durch.