Das Teemobil e.V.

Hamburg , Hamburg
Wenn wir jetzt nicht zusammen halten Wann dann??

Das Teemobil e.V. steht für Gemeinschaft, Freundschaft, Zusammenhalt und Willkommen. Miteinander und füreinander. Als gemeinnütziger Verein widmet sich das Teemobil e.V. der Aufgabe, Geflüchtete und Menschen in Not bei der kulturellen und sozialen Integration in die lokale Gesellschaft zu unterstützen. Der Verein bietet jedem eine gute Gelegenheit, einen direkten Kontakt zu den Flüchtlingen in den zentralen Erstaufnahmen herzustellen. Der Verein ist in 12 Unterkünften aktiv und für jeden Standort gibt es ein festes Teemobiler/innen-Team, was mindestens einmal die Woche vor Ort ist. Liebevoll vorbereitet, immer eine kleine Ausgabe mit Köstlichkeiten wie süße Backwaren, Süßigkeiten und Obst. Ein herzliches und lebhaftes Beisammensein, umrundet von Freizeitaktivitäten und Bildungsangeboten. Das Teemobil möchte seinen Beitrag leisten, Vorurteile, Missverständnisse und Konflikte zu überwinden und die Toleranz zwischen den Menschen auszubauen. Miteinander und nicht Nebeneinander.