Jambo Bukoba Campus

München, Bayern
Perspektiven schaffen für Jugendliche in Tanzania

Jambo Bukoba e.V. setzt sich seit 2008 mit seinem vor Ort registrierten Tochterverein im Nordwesten von Tansania dafür ein, die Bildungschancen und Gesundheit von Kindern im Grundschulalter zu verbessern sowie Gleichberechtigung zu fördern. Im nächsten Schritt will der Verein das Angebot erweitern und auch Jugendliche und junge Erwachsene mit Ausbildungsmöglichkeiten adressieren, die junge Menschen für den Arbeitsmarkt oder für die Selbstständigkeit, insbesondere aber ein selbstbestimmtes Leben vorbereiten. Damit wird Jambo Bukoba einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von Migrationsursachen leisten. Deshalb plant Jambo Bukoba als weiteren Entwicklungsschritt einen Campus als Hub für Bildung und Ausbildung in der Region Kagera. Mittelfristig strebt der Verein einen Campus an, auf dem neben den Sportflächen unterschiedlicher Größe Ausbildungs- und Werkstätten, Schulungsräume und einfache Unterkünfte, Küche und Restaurant, Gemüsegarten, Kleintier- und Fischzucht untergebracht sind.