Junge Aktive im BVL

Hannover, Niedersachsen
Gemeinsam sind wir stark!

Die Jungen Aktiven im Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie sind eine Selbsthilfegruppe für 15- bis 35-Jährige, die sich für Chancengleichheit, Aufklärung, Akzeptanz und Toleranz im Bezug auf Legasthenie und Dyskalkulie einsetzen. Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark!“ wollen sich die Mitglieder vernetzen, um sich gegenseitig zu unterstützen. Denn zusammen haben ihre Stimmen eine Reichweite. In Deutschland sind circa 3-8% der Bevölkerung von Legasthenie und 3-7% von Dyskalkulie betroffen. Trotzdem ist das Thema immer noch weitestgehend unbekannt, das wollen die Jungen Aktiven ändern. Obwohl sie aus ganz Deutschland stammen, verbinden sie doch ähnliche Erfahrungen. Schon in der Grundschule haben sie zu spüren bekommen, dass sie anders/besonders sind. Vorurteile begleiten sie bis heute. Dies wollen sie nicht hinnehmen und sich gegenseitig stärken, um mit den Schwierigkeiten und Hürden, die es im Schul-, Ausbildungs-, Studiums-, Berufsalltag gibt, klar zu kommen.