Junge Aktive im BVL

Gemeinsam sind wir stark!

Die Jungen Aktiven im Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie (BVL) sind eine Selbsthilfegruppe für 15- bis 35-Jährige, die sich unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark!“ in den letzten vier Jahren zusammen gefunden haben. In dieser Gruppe können Betroffene sich vernetzen, beraten lassen und finden Unterstützung. In Deutschland sind circa 3-8% der Bevölkerung von Legasthenie und 3-7% von Dyskalkulie betroffen, dennoch ist das Thema weitestgehend unbekannt. Obwohl die Mitglieder aus ganz Deutschland stammen, verbinden sie doch ähnliche Erfahrungen. Vorurteile begleiten sie ein Leben lang. Dies wollen sie nicht hinnehmen und sich gegenseitig stärken, um mit den Schwierigkeiten und Hürden, die es im Schul-, Ausbildungs-, Studiums-, Berufsalltag gibt, zu bewältigen. Hauptarbeit der Projektgruppe ist die Selbsthilfearbeit, die zum jetzigen Status eine starke Öffentlichkeitsarbeit erfordert.