Leuchtturm – Trauerbegleitung für Kinder

Trauer braucht Solidartät und Gemeinschaft

Trauer braucht Solidarität und Gemeinschaft. Der Leuchtturm e.V. ist ein Beratungszentrum für trauernde Familien und widmet sich Kindern und Jugendlichen, die einen nahen Menschen viel zu früh durch den Tod verloren haben, meist Mutter oder Vater, Geschwister oder Freund – durch plötzlichen Unfall, schwere Krankheit oder Suizid. Die Erfahrung, damit nicht allein zu sein, schenkt Hoffnung und Zuversicht. In Einzelbegleitung und altersspezifischen Gruppenangeboten haben Gefühle, Erinnerung und Fragen Platz; gemeinsam können kindgerechte Strategien zur Bewältigung des veränderten Alltags entwickelt werden. Kreative Zugänge geben Trauer Ausdruck, stärken die individuellen Ressourcen der Kinder und Jugendlichen und helfen den Verlust, gesund ins Leben zu integrieren. Gemeinsame Ausflüge und Aktionen ergänzen das Programm und helfen Lebensfreude und Lachen wieder zu finden.