Hallo Nachbar

Freital, Sachsen
"Vielfalt verbindet."

Seit bereits 10 Jahren findet in Freital im Rahmen der bundesweiten Interkulturellen Woche im Auftrag des Netzwerk Migration und unter der Organisation vom "Das Zusammenleben" e.V. das Nachbarschaftsfest „Hallo Nachbar“ statt. Das Fest ist ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender Freitals. Im Mittelpunkt dabei steht die Stärkung des gegenseitigen Verständnisses und der Toleranz füreinander. Unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ werden Menschen aller Altersgruppen, Herkunftsländer, Kulturen und Religionen aus dem Landkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge zusammengebracht. Vorurteile werden abgebaut und die Integration von MigrantInnen wird unterstützt. Das Projekt wurde beim Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz 2015" ausgezeichnet. Zum Jubiläum wird ein Film über die Geschichte des Festes "Hallo Nachbar" gedreht und veröffentlicht. Damit sollen weitere KooperationspartnerInnen und Mitwirkende gewonnen werden und eine Erinnerung für junge Generationen entstehen.