Ökumenische Initiative „Soziale Not in Offenbach“

Hanau, Hessen
Essen und Wärme

Zur Aktion „Essen und Wärme für Bedürftige“ lädt die Ökumenische Initiative „Soziale Not in Offenbach“ seit 25 Jahren von Anfang November bis Mitte März ein. In diesem Zeitraum können Bedürftige täglich von 11.30 - 14.00 Uhr ein warmes Mittagessen, ein kleines Lunchpaket und Getränke zum symbolischen Wert von 1 € erhalten. Ergänzt wird das Angebot durch Gespräche mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Initiative und – 14-tägig – einer Mitarbeiterin der Lebensberatung der Caritas. Zu der Aktion laden 12 christliche Gemeinden unterschiedlicher Konfession, die Frei-religiöse Gemeinde und die Ahmadiyya Muslim Jamaat jeweils für 1 oder 2 Wochen in ihr Gemeindezentrum ein. Getragen wird die winterliche Aktion dabei ausschließlich durch Spenden und die ehrenamtliche Tätigkeit der MitarbeiterInnen. In den Sommermonaten wird das Angebot für die Tischgäste durch ein Frühstück (Do 9 - 11) in der Gemeinde St. Paul und seit 2010 durch einen Tagesausflug zu interessanten Zielen in Hessen ergänzt.