Studentische Rechtsberatung der Univ. Passau e.V.

Die Studentische Rechtsberatung der Universität Passau e.V. (SRB) ist ein gemeinnütziger Verein, der kostenlose Rechtsberatung durch ehrenamtliche Jurastudenten anbietet. Unter dem Motto „Rechtsberatung von A bis Z“ werden Studierende der Universität Passau im Zivilrecht und Geflüchtete im Asyl- und Ausländerrecht beraten. Das Ziel ist es, Gesellschaftsgruppen Zugang zu juristischer Beratung zu ermöglichen, für die dieser rechtliche Rat ansonsten zu kostspielig oder unzugänglich ist. Gleichzeitig möchte die SRB die Ausbildung der Jurastudierenden praxisnäher gestalten. Durch ihre Tätigkeit sammeln die Berater wertvolle Praxiserfahrungen und setzen ihr im Jurastudium erlerntes Wissen sinnvoll für bedürftige Menschen ein. Im Jahr 2017 konnte die SRB gemeinsam 225 Mandate abschließen und so ihre Mandanten mit einer rechtlichen Beratung unterstützen.