Tour des Lächelns

Freudenstadt, Baden-Württemberg
Musik schenkt Lächeln

Die Mitglieder von Musik schenkt Lächeln e.V. musizieren ehrenamtlich für und mit Kindern in ambulanten und stationären Einrichtungen (u.a. Kinderkliniken, Kinderrehabilitationszentren, Kinderdörfer, Kinderhospize sowie Kindergärten und Schulen für mehrfachbehinderte Kinder), die sich in einer prekären Lebenslage befinden oder (schwer)krank sind. Hierdurch wird den Kindern ein unvergessliches Erlebnis mit viel Spaß und Freude geschenkt. Ein musikalisches Abenteuer kann unter anderem den Heilungsprozess positiv beeinflussen, eine aktuelle Lebensherausforderung für eine kurze Zeitspanne in den Hintergrund rücken lassen, Toleranz gegenüber der Vielfalt stärken, ein Gemeinschaftsgefühl fördern und/oder aber die Freude am Leben wecken/festigen. Dieses Engagement wird in einer mehrwöchigen Tour, der "Tour des Lächelns" gebündelt, wobei pro Woche zwischen 8-10 Einrichtungen besucht werden können.