ZuBaKa – der Zukunftsbaukasten

Frankfurt am Main, Hessen

Das Anliegen der gemeinnützigen ZuBaKa GmbH: gelingende Integration an Schulen; die Methode: additiv zum Unterricht individuell angepasste Projektarbeit vor Ort. ZuBaKa verbessert die Startbedingungen jugendlicher Neuankommender und ermöglicht ihnen einen positiven Einstieg in das Bildungssystem, indem Schulen ein auf ihre Rahmenbedingungen angepasstes Gesamtpaket geboten wir. Der modular aufgebaute Zukunftsbaukasten („ZuBaKa“) wird über die Dauer eines ganzen Schuljahres gemeinsam mit Lehrkräften und SozialpädagogInnen eng verzahnt mit dem Schulbetrieb umgesetzt. Die Bausteine des Integrationsangebots sind viele kleine Teilprojekte aus den Bereichen Sprachförderung, Ankommen und Orientierung in Schule und Stadt, Mentoring und Berufsorientierung. Diese Module wurden in intensiver Praxisarbeit entwickelt, sie werden laufend optimiert und von ausgebildeten ProzessbegleiterInnen (Studierende der Sozialen Arbeit, Pädagogik, Lehramt etc.) geplant und umgesetzt.