CampusAsyl e.V.

CampusAsyl unterstützt mit 20 verschiedenen Projekten Geflüchtete und deren langfristige Integration in Regensburg. Bei gemeinsamen Freizeitaktivitäten wie Theater und Kochen, beim Deutschlernen oder im Hochschul-Mentoring lernen sich Geflüchtete und RegensburgerInnen kennen und teilen ihre Erfahrungen miteinander. So werden Vorurteile abgebaut und der Grundstock für gegenseitiges Verständnis und vielleicht sogar Freundschaften gelegt. Im Hintergrund begleitet der Verein seine ProjektteilnehmerInnen mit einem Fortbildungsprogramm, organisatorischer Hilfestellung, Projektbudgets, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung und Interessenvertretung. Darüber hinaus erhebt CampusAsyl den Anspruch, in den Projekten nach Möglichkeit wissenschaftlich fundiert zu arbeiten und über eine enge Anbindung an Universität und OTH Regensburg und die Koordination eines Forschungsnetzwerkes Migration und Integration die Forschung im Themenkomplex und einen Austausch zwischen Theorie und Praxis zu fördern.