expACT

draw together | code together | learn together

expACT ist eine fächerübergreifende kostenfreie medienpädagogische Software, die Schüler*innen (6.-8. Klasse) über Bewegung auf spielerische Art Zugang zu Computer und Programmierung in für sie relevanten Kontexten bietet. Die Software stellt eine Entwicklungsumgebung zum Programmieren und ein 3D-Zeichenprogramm zugleich dar. Im Fokus der Software steht die Kooperation (die Software benötigt zwei Personen, um bedient zu werden) und die Bewegung. Dabei basiert expACT auf einem Trackingsystem, das die Bewegungen eines Teampartners aufnimmt. Mit expACT wird wie folgt gelernt: Durch die im Computerprogramm integrierten Tutorien werden den Schüler*innen auf interaktive Weise die theoretischen Grundlagen vermittelt. Ein Tutorium schließt ab mit einer offenen Aufgabenstellung (Problemstellung), die den Schüler*innen jeglichen Freiraum für ihre persönliche kreative Entfaltung bietet. Nun konzipiert jedes Team einen möglichen Lösungsvorschlag und realisiert diesen in expACT.