HibeKi e.V.

Förderung von Kindern durch Bildung, Ernährung und med. Versorgung

HibeKi - Hilfe für sozial benachteiligte Kinder in Ghana e.V. fördert derzeit 82 teils Waisen-Kinder in Nayorku bei Walewale im unterentwickelten Norden von Ghana. Dabei liegt ein besonderer Schwerpunkt neben einer täglichen Schulmahlzeit und medizinischer Versorgung auf Bildung. Über HibeKi werden die Lehrergehälter bezahlt und die laufenden Kosten für Impfungen, Schulmaterialien und -uniformen gedeckt. Mittlerweile konnten zwei Gebäude sowie die erste sanitäre Anlage in der Schule sowie im angrenzenden Dorf errichtet werden. Als nächste Entwicklungsschritte sind der Bau einer weiterführenden Schule (secondary school) mit sechs neuen Klassen sowie die Verbesserung der Wasserversorgung geplant. Auch der Unterricht soll durch Themen wie Landwirtschaft, Umwelt und Energie angereichert werden: So wurde z.B. mit der Anschaffung von Solarlampen (littlesun) zum Lernen bei Dunkelheit eine zeitgleiche Thematisierung von erneuerbaren Energien im Unterricht vorgenommen. www.hibeki.de