International Peace Slam

Frieden beginnt mit Dir.

Mit dem Projekt International Peace Slam Dresden werden durch visuell unterstützte Slams auf der Bühne zum übergeordneten Thema „Frieden beginnt mit Dir“ interkulturelle und intergenerationelle Begegnungen ermöglicht. Durch persönliche Geschichten der Slammer sowie eigenen Ideen für eine friedfertige Gesellschaft wird das Publikum angeregt, eine neue Perspektive einzunehmen und sich mit den eigenen Vorurteilen zu beschäftigen. Somit begegnet das Projekt aktiv Aspekten von Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit und spricht sich für eine offene, neugierige und tolerante Gesellschaft aus. Dabei werden akzeptierte und beliebte Formate wie Science Slams, Poetry Slams oder Comedy Slams in ein neues Format „Peace Slam“ umgewandelt. Das übergeordnete Thema ist FRIEDEN in all seinen möglichen Differenzierungen. Das Portfolio richtet sich an Kulturbetriebe, Schüler und Lehrer sowie Unternehmen. Unsere Vision: Eine gelebte Diversität, Koexistenz und Friedfertigkeit in unserer Gesellschaft.