International Peace Slam

Frieden beginnt mit Dir.

Jeder kennt Science Slams, Comedy Slams oder Poetry Slams – doch was ist ein Peace Slam? In Dresden wurde seit 2016 ein ganz neues Format ausprobiert: Internationale Wissenschaftler fanden sich hier zusammen, um das recht abstrakte Thema FRIEDEN aus ihrer persönlichen Perspektive in zehnminütigen Kurzvorträgen zu beleuchten. In ihren Instituten und auf Konferenzen sprechen sie regelmäßig zu ihren Forschungsthemen, doch sind sie nicht nur Wissenschaftler, sondern auch Einwohner dieser Stadt mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen. Alle haben eigene Konzepte für den Frieden, sei es Frieden in der Welt, in sozialen Beziehungen oder ganz tief im Innern. Ihre sehr persönlichen Geschichten und Gedanken teilen sie mit dem Publikum und bereichern damit ihre Wahlheimat Dresden mit unterschiedlichen Erfahrungen und Perspektiven. Aus einem Pilotprojekt mit Wissenschaftlern wird ein Format für alle. Der Peace Slam ist zu Gast in Schulen, Unternehmen und auf interkulturellen Bühnen.