Nichtschwimmerausbildung

Wir machen Schwimmer

Der junge Schwimmverein gründete sich mit dem Ziel, allen Menschen das Schwimmen zu vermitteln. Es gibt Kurse für alle Altersgruppen, die nach ihren individuellen Möglichkeiten in der Gemeinschaft gefördert werden. Mit einem durchdachten Konzept wird schrittweise an das Schwimmen herangeführt. Auch auf Beeinträchtigungen kann so optimal eingegangen werden. Seit fast vier Jahren wurden in Kooperation mit dem Fachbereich Sport der Stadt Aachen, den Jugendhilfeeinrichtungen und der Nele und Hanns Bittmann Stiftung bereits Hunderte unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in eigenen Kursen erfolgreich zu sicheren Schwimmern ausgebildet. Eine ehrenamtlich tätige Psychotherapeutin unterstützt den Verein in Fragen der Traumabewältigung. Geeignete jugendliche Flüchtlinge werden zu Schwimmlehrern ausgebildet, in die Vereinsarbeit eingebunden und persönlich gefördert. Über Spenden wird vielen Geflüchteten jeden Alters die Ausbildung in den vereinseigenen Schwimmkursen ermöglicht.