Stiftung Valentina

Never give up!

Stiftung Valentina finanziert seit fast drei Jahren Unterstützungsangebote für schwerst- und sterbenskranke Kinder und ihre Familien. Aktueller Projektpartner ist die Uniklinik Ulm – vor allem das mobile Kinderpalliativteam PalliKJUR. Das Team bringt die gesamte medizinische Versorgung der Uniklinik in sieben Landkreise zu schwerstkranken Kindern nach Hause, damit die Kinder ihre letzte Lebenszeit in ihrem vertrauten Umfeld bei ihren Familien verbringen können und dabei bis zum Ende intensivmedizinisch palliativ von der Uniklinik zu Hause betreut werden. Dies ist ein echter Mehrwert für die Region, denn ein solches Angebot gab es bis Ende 2015 nicht. Bis dahin mussten unheilbar kranke Kinder ihre letzte Lebensphase in der Uniklinik verbringen und dort sterben, denn die mobile palliative Versorgung von sterbenskranken Kindern ist in Deutschland extrem unterfinanziert. Die bestehende, eklatante finanzielle Lücke schließt die Stiftung Valentina seit drei Jahren an der Uniklinik Ulm.