StrassenBLUES e.V.

Wir zeigen kreative Wege aus der Armut.

StrassenBLUES e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Er hat es sich zum Ziel gesetzt, Obdachlosen kreative Wege aus der Armut aufzuzeigen. Er will in den gemeinsamen Begegnungen den gesellschaftlichen Status überwinden und sich mit Menschen auf der Straße auf Augenhöhe austauschen. Für Wohnungs- und Obdachlose realisiert er vielfältige Aktionen, Publikationen und Projekte, um langfristig gemeinsam etwas in unserer Welt positiv zu verändern. Mit dem Projekt StrassenKREATIONEN möchte er geringfügige Beschäftigungen für Obdachlose ermöglichen. StrassenKREATIONEN sind kreative Arbeiten von Wohnungs- und Obdachlosen, die sie selbst herstellen, die vom Verein verkauft werden und durch die Jobs entstehen. Das können geschnitzte Stöcke sein, Basteleien oder Straßenmalereien. In Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen wird so eine nachhaltige Hilfe möglich, damit die obdachlosen Künstler tatsächlich durch ihre kreative Arbeit aus der Armut kommen.