VILLA Lernpaten

VILLA Lernpaten - weil Integration immer individuell ist!

Seit Januar 2017 besteht das Projekt VILLA Lernpaten. Ziel des Projekts ist es, Austausch und Bildung zu befördern und junge Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund durch Vermittlung eines ehrenamtlichen Lernpaten auf ihrem Bildungsweg (Schule und Ausbildung) individuell zu unterstützen. Der Bildungsaspekt einer Freundschaft steht dabei im Mittelpunkt und geht über eine Hausaufgabenhilfe und Unterstützung beim Deutschlernen hinaus. Durch gemeinsame Freizeitaktivitäten (Zoo, Museum, Kino, Theater, etc.) und die Einbindung des sozialen Umfelds entsteht ein gegenseitiges Vertrauensverhältnis. Über eine Mindestlaufzeit von sechs Monaten treffen sich die Teilnehmer wöchentlich für mindestens zwei Stunden. Jede Patenschaft wird dabei individuell begleitet und betreut.