Vorbilder

Vorbilder ist ein communitybasiertes Mentoringprojekt, bei dem junge Menschen die Rolle einer Vertrauensperson für Schwarze Jugendliche übernehmen. Ziel des Einzelmentorings ist es, dass die Tandems eine nachhaltige Bindung aufbauen, Freizeitaktivitäten durchführen und sich bei Problemen gemeinsam eine Lösung erarbeiten. Beim Gruppenmentoring werden relevante Themen und persönliche Ziele pädagogisch und partizipativ erarbeitet. Das Projekt schafft damit kulturelle und bildungspolitische Angebote z.B. in Form von Bewegungs-, Tanz- und Rollenspiel sowie sozialer Medien. Damit wird den Jugendlichen Zugang zu Angeboten ermöglicht, zu welchen sie bislang wenig Zugang hatten. Auf diese Weise erhöht das Projekt gesellschaftliche Teilhabechancen und zeigt, dass auch Jugendliche aus schwierigen sozialen Verhältnissen mit gezielter Förderung ihr volles Potenzial ausschöpfen können. Vorbilder kooperiert besonders mit Schulen in Hamburg, die sich in sozial benachteiligten Stadtteilen befinden.