Bildungsfestival

Das Bildungsfestival ist eine Fortbildungs- und Netzwerkveranstaltung für jugendliche Projektgruppen aus strukturschwachen Einzugsgebieten, die im Sommer 2019 bereits zum vierten Mal stattfand. Zu den drei Themenblöcken Diversität, Nachhaltigkeit und Persönlichkeit arbeiten die Teilnehmenden an einem Wochenende vormittags in Workshops von anderen Jugendlichen oder von externen Referent*innen und erhalten am Nachmittag Unterstützung für die Planung ihres zukünftigen Engagements oder ihrer zukünftigen persönlichen Entwicklung. Begleitende Keynotes von gesellschaftlichen Entscheidungsträger*innen, die sich durch Erfolge mit sozialen Start-ups, politischem Engagement oder Integrationsprojekten auszeichnen, beflügeln dabei immer wieder die Motivation. Abgerundet wird das Programm durch einen festlichen Auftakt, eine Festival-Challenge mit interaktiven Festivalständen, sowie einer Abschlussfeier mit von den Teilnehmenden gestaltetem Bühnenprogramm.