Bildungskonzept Thumbikkai

Die Initiative tamilischer Studierender ist eine ehrenamtliche Studenteninitiative mit Migrationshintergrund und besteht aus 25 Mitgliedern. Dieser engagiert sich für das Näherbringen und den Erhalt der tamilischen Kultur und für Entwicklungshilfe auf Sri Lanka. Zudem setzt sich ITSA mit gesellschaftskritischen und -politischen Themen in der tamilischen Diaspora auseinander.
„Du bist nur unrein, wenn du dich unrein fühlst“, mit dieser Botschaft hat ITSA ihr Bildungskonzept „Thumbikkai“ ins Leben gerufen. Das Bildungskonzept soll der Stigmatisierung von Mädchen und Frauen auf Sri Lanka aufgrund ihrer Periode und der damit einhergehenden sozialen Ausgrenzung entgegenwirken. Diese Probleme werden durch mangelndes Wissen und Aberglauben verursacht. Die Kinder auf Sri Lanka werden über ihren Körper und Sexualität aufgeklärt. Durch die Aufklärung soll das Bildungskonzept auch einen Denkanstoß vermitteln, um veraltete Denkmuster auf Sri Lanka zu durchbrechen.