Parkour Creation e.V.

Wir überwinden Hindernisse

Mauern werden zu Wegen, Hindernisse zu Möglichkeiten.
Der gemeinnützige Parkour Creation e.V. nutzt seit 2014 den Parkour-Sport, um mit sozialen und integrativen Projekten Menschen zu verbinden und nachhaltig auf das Körper- und Selbstbewusstsein zu wirken. 2017 wurde dazu die Parkour-Halle ‘DIE HALLE’ in Hamburg eröffnet und um diesen Begegnungs- und Möglichkeitsraum ein vielfältiges Programm aus Kursen, Schulsport, Veranstaltungen und Projekten entwickelt. Seit 2016 sind wir Stützpunktverein für Integration durch Sport, Preisträger des Deutschen Integrationspreises und der Sterne des Sports 2019.
Getreu des Mottos “DIE HALLE FÜR ALLE” ist ein niedrigschwelliger Zugang zentral, damit möglichst viele Menschen an allen 25 Projekten teilhaben können - unabhängig von Alter, Religion, Geschlecht, oder Herkunft. Zu diesem Zweck gibt es seit Vereinsgründung in 2014 eine Vielzahl sozialer, integrativer und kultureller Sportprojekte in und um DIE HALLE, sowie einen vereinseigenen Sozialfond.