Ehrenamts-Stammtisch Stadt Römhild

Gemeinsam Ehrenamt vor Ort fördern & gestalten

Der Ehrenamts-Stammtisch Stadt Römhild setzt sich für Vereine, Initiativen und Gruppierungen jeglicher Art ein. Dabei spielt der Erfahrungsaustausch und die Vernetzung lokaler Akteure eine große Rolle. Die Initiative organisiert Lehrgänge & Projekte vor Ort und steht beratend zu allen anfallenden Themen zur Verfügung. Die Nachwuchsarbeit fürs Ehrenamt steht an oberster Stelle. Durch das gemeinschaftliche Auftreten nach innen (Gemeinde/ Landkreis) und nach außen (Land/ Bund & EU) erlangen die Teilnehmer eine ganz andere Wertigkeit auf allen Ebenen. Die Sichtbarkeit von Projekten und Fördermöglichkeiten wird durch regelmäßige Stammtisch-Runden beworben. Der Ehrenamts-Stammtisch sorgt in ländlichen geprägten Räumen für ein Miteinander und findet abwechselnd in verschiedenen Orten statt. In Zukunft soll diese Bewegung als Modellprojekt für alle Interessierten weiterhin wachsen. Dafür setzen sich die Initiatoren: David Wiedemann, Selina Dauer und Stefan Hammer weiterhin ein.