Hacker School

Hack the world a better place!

Die Hacker School begeistert seit 2014 Kinder und Jugendliche unter Einbezug des ehrenamtlichen Engagements von Wirtschaftsunternehmen für das Programmieren und für IT: An Wochenenden können Kids zwischen 11 und 18 Jahren kleine Projekte online oder in Unternehmen mit den dortigen IT-SpezialistInnen erarbeiten, um digitale Kompetenzen zu entdecken und IT-Berufsbilder kennenzulernen. Damit werden junge Menschen – insbesondere auch Mädchen und Teilnehmende aus sozioökonomisch schwächeren Umfeldern – unterstützt, durch digitale Mündigkeit ihre eigene (digitale) Zukunft zu verstehen und mitzugestalten sowie den Fachkräftemangel in diesem Bereich abzumildern.
Die Hacker School @yourschool erreicht TeilnehmerInnen direkt im Klassenverband in Schulen und sorgt für mehr Bildungsgerechtigkeit und Chancengleichheit durch die Möglichkeit der initialen Begeisterung für Zukunftsberufe in der Schule. Sie bietet erweiterte Berufsorientierung an einem Vormittag.

Die Texte wurden von den Projektverantwortlichen im Rahmen ihrer startsocial-Teilnahme erstellt. Um der Vielfalt der geförderten Initiativen gerecht zu werden, verzichtet startsocial auf eine sprachliche Vereinheitlichung der Texte.