Stiftung "Achtung!Kinderseele"

Psychische Probleme zählen zu den häufigsten Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen. Sie werden oft spät erkannt oder aus Scham tabuisiert. Nur etwa fünf bis zehn Prozent der Kinder mit psychischen Krankheiten bekommen professionelle Hilfe. Dabei gibt es gute Möglichkeiten zur Vorbeugung, Früherkennung und Behandlung. Die Stiftung "Achtung!Kinderseele" setzt sich dafür ein, dass psychische Probleme kein Tabuthema sind, und dass betroffene Kinder und Jugendliche rechtzeitig Hilfe bekommen.